HEI-8271   MTW Betreuung

Zurück zur Übersicht

Fahrzeugtyp: Mannschaftstransportwagen Betreuung (MTW Bt)
vor 2014: Betreuungs-Kombinationskraftwagen
Kennzeichen: HEI - 8271
Funkrufname: Rotkreuz Dithmarschen 12/99-01
Rotkreuz Dithmarschen 12/99-01A
Hersteller: Mercedes-Benz AG
Modell: 312 D/35 Sprinter
Baujahr: 1998
Hubraum: 2800 ccm
Zulässiges Gesamtgewicht: 3500 Kg
Funkausstattung: 1x MRT + 1x HRT & 1x 4m + 2x 2m
Verwendungszweck: Der Mannschaftswagen Betreuung (Bezeichnung bis März 2014: Betreuungs-Kombinationskraftwagen, BT-Kombi) ist ein Fahrzeug des Katastrophen- und Zivilschutzes. Das Beladungssystem wurde vom Ortsverein Albersdorf umgebaut, die vom Bund mitgelieferte Ausstattung wurde dabei ergänzt.

Der Mannschaftswagen Betreuung dient als Transportfahrzeug für den Trupp "Soziale Betreuung/Unterkunft". Mit Kennzeichnungsmaterial, Außenlautsprecher und Megafon kann er zur Lenkung und Sammlung von Personen zu einem Sammelplatz verwendet werden. Zusätzlich werden ein Faltpavillon und Beleuchtung mitgeführt. Zudem enthält das Fahrzeug Material für die Betreuung, welches in einem Rucksack sowie vier Kisten untergebracht ist, sowie einen Erste-Hilfe-Rucksack. Außerdem bleibt Platz für die Zuladung von weiterem Material. Das Ausstattungskonzept nach dem Umbau kann hier angesehen werden.
Sonstiges: Fahrzeug des Katastrophenschutzes
Seit 2010 bei der Betreuungsgruppe Albersdorf im Einsatz, vorheriger Standort war Weddingstedt.